DVD-Infomag.de - Ihr tägliches DVD-Informationsmagazin!
 
Startseite | News | Termine | Rezensionen | Charts | Eastereggs | Lexikon | Porträts | Links
Mit dem Newsletter erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen aus der Welt der DVD per E-Mail.
DVD-Palace Home Entertainment

DVD-Palace

The Home of Entertainment
   
Rezension Dienstag, 24. Januar 2017
Eine Rezension von Thomas Hug
Veröffentlicht am 29.03.2016

Seite drucken Seite drucken
Mayerling

Inhalt:
Wien, 1888. Der österreichische Thronfolger Rudolf kann sich mit seiner aus politischen Gründen mit Prinzessin Stephanie arrangierten Ehe nicht abfinden. Er hat sich in die bezaubernde Bürgerliche Maria Vetsera verliebt. Das Kaiserhaus hält Rudolfs Liebe für nicht standesgemäß. Sein Vater, Kaiser Franz Joseph, schickt ihn daher ins Manöver und Maria ins Exil nach Venedig. Da ihre Liebe keine Zukunft hat, kommt es zu einer Katastrophe…


Bild:
Ein weiterer Film-Klassiker findet seinen Weg auf das silberne DVD-Medium. Wieder einmal ist es die Alive AG die sich dem Projekt angenommen haben und wieder einmal darf man mit dem abgelieferten Ergebnis mehr als zufrieden sein. Auch wenn nicht alle Altersschwächen beseitigt werden konnten, so läuft das Bild dennoch ruhig und sauber ab. Gelegentliche Verschmutzungen sind nicht zu leugnen und mehr als softe Farben konnten aus dem Ausgangsmaterial wohl nicht herausgeholt werden. Gleiches gilt auch für die Schärfe, die nicht immer ganz auf der Höhe ist. Trotzdem bleibt abschießend festzuhalten, dass hier dennoch eine bessere Qualität erzielt wurde, als bei so manchen Fernsehwiederholungen.

Bildwertung: ausreichend (+)


Ton:
Der Ton liegt in Deutsch und Englisch jeweils in Dolby Digital 2.0 Mono vor und wurde ebenfalls aufpoliert - was sich bereits nach wenigen Minuten hörbar niederschlägt. Bedingt durch das niederklassige Ton-Format kann man aber keine Wunder erwarten und so bleibt die gesamte Wiedergabe sehr frontlastig. Die hinteren Kanäle und der Subwoofer können getrost im Sommerschlaf verweilen was wiederum den Einwurf berechtigt, dass die Tonspur auch ruhigen Gewissens über die Speaker des Fernsehgeräts ausgegeben werden kann. An der Verständlichkeit der Stimmen gibt es nichts auszusetzen und störende Hintergrundgeräusche halten sich ebenso zurück wie ein leichtes Rauschen.

Tonwertung: ausreichend (-)


Ausstattung / Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus einem Wendecover sowie der schicken Pappschachtel - alles in allem aber kein wirkliches Player-Bonusmaterial. Da es sonst nichts weiter zu erkunden und zu entdecken gibt, fährt man an dieser Stelle leider eine satte Nullnummer ein.

Wertung Ausstattung / Extras: ungenügend


Fazit:
"Mayerling", das sind Omar Sharif, Catherine Deneuve, James Mason und Ava Gardner. Muss man dazu noch mehr sagen? Falls ja, dann das die Handlung spannend und flüssig erzählt wird, ein überragendes Set geboten wird und allein die vier erst genannten den Kauf dieser Scheibe sofort rechtfertigen. Nicht enttäuscht wird man auch von der Technik sein, die sich dank Überarbeitung zwar nicht auf HD präsentiert, aber dennoch zu gefallen weiß. Die Extras versetzen dem ganzen zwar einen unschönen Nebeneffekt, weil nicht vorhanden, aber dennoch ist das Gesamtpaket der Scheibe durchaus ansprechend.


DVD-Details:
Originaltitel: Mayerling
Anbieter: Alive AG
EAN Code: 4042564163094
Verpackungstyp: Amaray Case im Schuber
Laufzeit in Minuten: 133
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Bildformat: 16:9 (2,35:1)
Tonformat/Sprache: Deutsch Dolby Digital 2.0 Mono und Englisch Dolby Digital 2.0 Mono

DVD Special Features:
* Keine

(c) TH 03/16





Archiv
Bitte wählen Sie einen Titel und klicken Sie anschließend auf Rezension zeigen.
Nach oben © DVD-Infomag.de 2013 Impressum | Kontakt
webMSdesign: Warnemünde Portal Wmnde.de · HansaNews.de · SV-Warnemuende.de